video corpo

Robuste LED-Rohrleuchten von R. STAHL mit geringem Gewicht

R. STAHL
Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen

Die neue Generation robuster LED-Rohrleuchten von R. STAHL für die Ex-Zonen 1/21 und 2/22 verbindet optimale Energieeffizienz mit besonders leichter Handhabung. Die kompakt ausgelegten Rohr-, Maschinen- und Inspektionsleuchten (Serien 6036, 6039, 6149/2) sind durchweg wartungsarm und erreichen sehr lange Standzeiten – auch in extrem rauen Umgebungen oder maritimen Anwendungen. Ganz im Sinne des „Ex 4.0“-Konzepts von R. STAHL lassen sie sich weltweit nahezu universell verwenden und verfügen dafür über zahlreiche regionale und sektorale Zertifizierungen. Sie bieten hohe Schutzgrade bis IP68, tolerieren selbst sehr extreme Umgebungstemperaturen – je nach Modell von -55 °C bis +70 °C – und trotzen auch dauerhaften Vibrationen oder heftigen Stoßbelastungen.

Aufgrund ihrer schlanken, leichtgewichtigen Bauweise lassen sich die zur Allgemeinbeleuchtung oder als Maschinenleuchten entwickelten Typen 6036 und 6039 bei Bedarf auch an schwierig zugänglichen Orten montieren. Ihre äußerst effizienten Hochleistungs-LEDs gewährleisten eine Ausleuchtung, die herkömmliche Langfeldleuchten deutlich übertrifft: So können 30 vier Fuß lange LED-Rohrleuchten des Typs 6036, die eine Beleuchtungsstärke von rund 500 lx erbringen, 35 Langfeldleuchten mit je zwei 36 W-Leuchtstoffröhren oder 48 auf LED umgerüstete Einheiten in konventioneller Kastenform ersetzen. Der Energieverbrauch fällt bis zu 50 % geringer aus, da die spezifische Leistung pro 100 lx lediglich 1,5 W/m² beträgt. Die unter 1,5 kg leichten Maschinenleuchten der Serie 6039 sorgen durch ihre breite Lichtverteilung mit einem Abstrahlwinkel von ±60° für einen sehr homogen erhellten Arbeitsbereich. Bei einer Leistungsaufnahme unter 15 W erreichen sie einen Lichtstrom von 1.000 lm. Das flickerfreie LED-Licht bietet hohe Sicherheit bei rotierenden Anlageteilen; die Blendwirkung wird per Diffusor-Optik minimiert. Komplettiert wird das benutzerfreundliche Kompaktleuchten-Programm durch Inspektionsleuchten des Typs 6149/2. Auch diese sehr robust und besonders leicht ausgeführten Handleuchten weisen mit einem Lichtstrom von 600 lm und breitem, blendarmem Abstrahlwinkel sehr gute Lichteigenschaften auf. Sie sind mit unterschiedlichen Nennspannungen sowie mit oder ohne Schutzkorb erhältlich. Wie sich die leichten Leuchten in der Praxis unter extremen Bedingungen bewähren, zeigen die „R. STAHL Explorers“ auf www.stahl-explorers.com.

Robuste LED-Rohrleuchten von R. STAHL mit geringem Gewicht

Andere zugeordnete Trends