Wie verdünnt man waschaktive Substanzen?

Silverson Machines Ltd
Favoriten

Silverson ‚wie‘ zur Video-Reihe

{{{sourceTextContent.description}}}

Wie verdünnt man waschaktive Substanzen?
Wie verdünnt man waschaktive Substanzen?

Wie verdünnt man waschaktive Substanzen?

Hohe aktive Tenside sind im Shampoo, im flüssigen Reinigungsmittel, im Schaumbad und in anderen Reinigungsprodukten allgemein verwendet. Tenside können bei einer Konzentration von 25 – 28% oder in einer hohen aktiven Form mit einer Konzentration von 65 – 70% geliefert werden. Tenside wie Natrium-Laureth-Sulfat, alias SLES sind häufig schwierig zu verdünnen, weil sie ziemlich zähflüssig sind. Wenn Sie hinzugefügt werden, um zu wässern, eher als, Sie leicht mischend, erhalten Sie Schichtung in der Mischung, wenn Sie herkömmliche Methoden wie Quirle anwenden. Kügelchen des hohen zähflüssigen Tensids, unverdünnt und erzielend eine einheitliche Mischung, zu bleiben können eine lange Zeit nehmen. Eine der einfachsten Weisen, hohe aktive Tenside zu verdünnen ist, indem es einen Inline-Mischer hohes Scher-Silverson auf einer Umlaufsbasis verwendet. Das Tensid wird in den Wasserstrom gerade vor dem Inline-Mischer gepumpt, damit die Flüssigkeit sofort auf Kontakt im hohen Scherrotor/-ständer workhead, mit dem Ergebnis einer homogenen, einheitlichen Mischung mischt. Hohe aktive Tenside sollten vor anderen Bestandteilen, besonders die verdünnt werden, die Viskosität beeinflussen können. Lernen Sie mehr über die Verdünnung von hohen aktiven Tensiden: http://www.silverson.co.uk/en/resource-library/application-reports/dilution-of-high-active-surfactants-uk Und bezog sich Anwendungen: Fertigung von Shampoos: http://www.silverson.co.uk/en/resource-library/application-reports/manufacture-of-shampoos-uk