Smarte Aktuatoren erfüllen die steigende Nachfrage nach mehr Konnektivität, Flexibilität und Kosteneffizienz

Thomson Industries, Inc.
Favoriten

So profitiert die Industrie von elektromechanischen Linearaktuatoren mit Profitieren Sie von elektromechanischen Stellantrieben mit integrierter, kostengünstiger Positionsrückmeldung und einfacher Netzwerkanbindung

Ein kürzlich erschienener Artikel erläutert, wie die neue Generation smarter Linearaktuatoren von Thomson die Entwickler komplexer Regelstrategien unterstützt und ein kompakteres Systemdesign erlauben, das die Bedienung der Geräte vereinfacht und die Betriebskosten reduziert.

Zu den zentralen Vorteilen zählt die Integration der Elektronik in das Aktuator-Gehäuse, beispielsweise:

• Niederstromschalten.

• Positionsrückführung / Endlagen-Ausgangssignal.

• Vereinfachte Steuerungsarchitektur mit Bus-Kommunikation.

• Monitoring und Diagnose.

• Fernzugriff und Kommunikationsprotokolle.

• Synchronisierung.

Erfahren Sie mehr über diese Funktionen und die Vorteile der integrierten „Bordelektronik“. Lesen Sie hierzu den Artikel auf unserer Webseite.

Intelligenter linearer Zylinder Electrak HD
{{medias[89299].title}}

{{medias[89299].description}}

{{medias[89300].title}}

{{medias[89300].description}}

{{medias[89301].title}}

{{medias[89301].description}}

{{medias[89302].title}}

{{medias[89302].description}}

Andere zugeordnete Trends