Via App und Smartphone Gerät konfigurieren und auslesen

monika.adrian@wika.com
Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen

Klingenberg, Oktober 2016.

Mit dem neuen Präzisionsdigitalmanometer CPG1500 von WIKA können Kunden nun auch via Smartphone kommunizieren. Die entsprechende Mobile-App „myWIKA device“ kann kostenlos vom Google Play Store heruntergeladen werden.

Über die App und die WIKA-Wireless-Verbindung lässt sich das CPG1500 per Handy bequem für Prüf- und Kalibrieraufgaben konfigurieren. Während der Druckmessung wird der Messwert in der gewünschten Einheit auf dem Display angezeigt. Anwender können ferner weitere Parameter wie Temperatur und Druckänderungsrate sowie über die WIKA-Webseite zusätzliche Geräteinformationen abrufen. Die App ermöglicht zudem die Konfiguration, Steuerung und Speicherung von Log-Vorgängen. Da die App auch mit der Software WIKA-Cal kommuniziert, können die Log-Daten kabellos zur Weiterverarbeitung auf einen entsprechenden Rechner übertragen werden.

Die neue Mobile-App ist aktuell für Smartphones mit Android-Betriebssystem verfügbar. Ihre Funktionen beziehen sich derzeit zwar auf das CPG1500, Versionen für weitere WIKA-Kalibriergeräte sind aber bereits in Planung.

Anzahl der Zeichen: 1062

Kennwort: App „myWIKA devic

Via App und Smartphone Gerät konfigurieren und auslesen

Andere zugeordnete Trends