Optimiert für schweren Korrosionsschutz Neue WIWA-Pumpenserie AIRLESS 270

WIWA Wilhlem Wagner GmbH & Co.KG
Favoriten

Die 2015 eingeführte AIRLESS 270 wurde in die HERKULES GX Serie integriert und wird zukünftig under den Namen WIWA HERKULES 270 GX geführt. Zusammen mit der leistungsstärkeren WIWA HERKULES 333 GX steht dem Kunden ein noch größeres Leistungsspektrum

„Wenn die Verarbeitung von schwerem Korrosionsschutz möglichst leicht von der Hand gehen soll, braucht man enorm kraftvolle und robuste Anlagen“, sagt Christian Bremer, Vertriebs- und Marketingleiter bei WIWA. „Wir haben die neue HERKULES GX Serie deshalb zum einen mit einer hohen Druckübersetzung und einer herausragenden Förderleistung ausgestattet. Zum anderen modifizierten wir das komplette bisherige Luftmotorkonzept derart, dass der neue Motor pulsationsarm, deutlich leiser und selbst bei langen Laufzeiten vereisungsarm arbeitet.“

Um Ausfallzeiten bei Wartungs- und Reparaturarbeiten zu reduzieren, hat WIWA die Materialpumpen mit groben, leichtgängigen Gewinden ausgerüstet. Ein an der Anlage befindlicher Hakenschlüssel ermöglicht eine schnelle Montage und Demontage. Per QR-Code erhält man darüber hinaus sofortigen Zugriff auf alle technischen Gerätedaten. Ergänzt wird die HERKULES GX Serie durch ein neu entworfenes, stabiles Multifunktionsgestell, das versehen ist mit Halterungen für Saugsysteme, Werkzeuge, Schläuche und das Gerätehandbuch. Sämtliche materialführenden Teile der Pumpenanlage sind aus Edelstahl.

WIWA HERKULES GX
WIWA HERKULES mit Wandhalter

Verwandte Suchbegriffe