AMF mit innovativen Produkten rund um Automatisierung weiterhin auf Wachstumskurs

AMF Andreas Maier GmbH & Co. KG
Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen

AMF toppt Rekord-Hattrick

Zum vierten Mal in Folge weist die Andreas Maier GmbH & Co. KG (AMF) einen Rekordumsatz aus. Mit 44 Millionen Euro stei-gerte das Familienunternehmen 2016 die Rekordmarke des Vorjahres erneut um etwa fünf Prozent. Wachstumstreiber sind weiterhin innovative Produkte rund um Automatisierung und Prozessoptimierung. Dieser Trend, mit dem Ziel der Digitalisierung Industrie 4.0, hält bei den Kunden weiter an. Von den Auslandsmärkten sind Asien und Osteuropa am stärksten gewachsen. Investitionen künden von weiterer Wachstumszuversicht und von einem Bekenntnis zum Standort Fellbach.

AMF mit innovativen Produkten rund um Automatisierung weiterhin auf Wachstumskurs
AMF-Showmobil "Andreas"

Manchmal fährt das AMF-Präsentationsmobil Andreas direkt in die Hallen der Kunden, um die erklärungsbedürftigen Lösungen vorzuführen.

ZPS-Automatisierung

Top-Thema mit Wachstumspotenzial ist auch 2017 die Automatisierung. Hier will AMF mit innovativen Produkten und Lösungen weiter punkten.

AMF-Showmobil "Andreas" vor Ort beim Kunden

Mit dem Roadshow-Konzept “Andreas kommt an” besucht AMF Kunden und Interessenten an deren Firmensitz. Entscheider und Anwender erfahren die Vorteile moderner Spanntechnik in der Fertigung vor Ort.

Andere zugeordnete Trends