Zu meinen Favoriten hinzufügen

#Produkttrends

Metalladditive Fertigung für die Luft- und Raumfahrt von EPLUS3D EP-M650

Kürzlich haben die 3D-gedruckten In718-Teile, die mit der Vier-Laser-Maschine Eplus3D EP-M650 hergestellt wurden, den Abnahmetest erfolgreich bestanden.

Der EP-M650 nutzt die MPBF-Technologie (Metal Powder Bed Fusion) mit einem Bauraum von 655 x 655 x 800 mm3 und vier Lasersystemen, um eine hocheffiziente Druckproduktion zu gewährleisten. Die präzise Positionierung und die innovative Technologie zur Flächenspleißsteuerung sorgen dabei für Gleichmäßigkeit und Stabilität während der gesamten Druckphase.

Infos

  • Hangzhou, Zhejiang, China
  • Eplus3D

    Zugeordnete Produkte