video corpo

Schaeffler auf der InnoTrans, Halle 21, Stand 430

Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Produkte und Lösungen für mehr Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit im Schienenverkehr

Nach pandemiebedingter Pause öffnet die InnoTrans, Weltleitmesse der Verkehrstechnik, wieder ihre Pforten und zeigt, was die Zukunft der Mobilität bereithält. Als einer der weltweit führenden Automobil- und Industriezulieferer, unter anderem im Sektor Bahn, zeigt Schaeffler vom 20. bis 23. September 2022 auf der Messe in Berlin neue Lösungen für Lagerungen in Schienenfahrzeugen sowie innovative Systeme, die die Wettbewerbsfähigkeit des Schienensektors weiter erhöhen und die fortschreitende Digitalisierung des Bahnsektors unterstützen. Im Fokus stehen außerdem die großen Anforderungen an die Branche nach reduzierten Stillstandszeiten, optimierter Kreislaufwirtschaft und Einsparung von Ressourcen.

Die Basis für mehr Digitalisierung im Bahnbereich bildet der Data Matrix Code (DMC). Dieser wird im Herstellungsprozess auf jedes Lager angebracht und ermöglicht die fortlaufende Erfassung von Produkt- und Betriebsdaten sowie Wartungsinformationen. Es entsteht ein digitaler Zwilling des jeweiligen Produktes mit einer fortlaufenden, umfassenden Lebensdauerakte. Von den vielfältigen Möglichkeiten und Vorteilen des DMCs, insbesondere für den Informationsaustausch zwischen Komponentenlieferant, Fahrzeughersteller und Betreiber, können sich Besucher am Schaeffler-Stand selbst überzeugen.

Schaeffler auf der InnoTrans, Halle 21, Stand 430

Zugeordnete Produkte

Andere zugeordnete Trends