{{{sourceTextContent.title}}}

Anwendung des Schlauchfilters

Shandong Tianli Energy
Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen

{{{sourceTextContent.subTitle}}}

Mit der Entwicklung der Schlauchfiltertechnik und den steigenden Anforderungen des Umweltschutzes wird das Anwendungsspektrum von Schlauchfiltern immer umfangreicher. Gegenwärtig können Schlauchfilter zur Behandlung von Abgasen mit hoher Temperatur, hoher Feuchtigkeit, Adhäsion, Explosivität und Abrasivität eingesetzt werden. Es kann sogar zur Filterung von Luft mit ultrafeinem Staub eingesetzt werden

Das Funktionsprinzip des Schlauchfilters ist wie folgt:

Das staubige Gas tritt durch den offenen Flansch in die Filterkammer ein, und die groben Partikel fallen direkt in den Aschebehälter. Das staubige Gas wird durch den Filterschlauch gefiltert, der Staub wird auf der Schlauchoberfläche zurückgehalten. Das Reingas gelangt durch die Schlauchmündung in den Reinraum, dann wird es durch das Saugzuggebläse in die Atmosphäre abgeführt. Wenn der Staub auf der Oberfläche des Filterschlauchs weiter zunimmt, beginnt die Programmsteuerung zu arbeiten, und die Impulsventile werden nacheinander geöffnet, damit die Druckluft durch die Düse geblasen wird, um den Filterschlauch zu reinigen, wodurch sich der Filterschlauch plötzlich ausdehnt. Der Staub auf der Oberfläche des Filterschlauchs verlässt den Filterschlauch schnell und fällt in den Aschebehälter, und der Staub wird durch das Ascheaustragsventil ausgetragen.

Der Schlauchfilter hat folgende Vorteile:

1. Hoher Staubabscheidegrad, der im Allgemeinen höher als 99% ist. Er kann bei Gelegenheiten mit hohen Reinigungsanforderungen eingesetzt werden;

2. Starke Anpassungsfähigkeit. Es kann verschiedene Arten von Staub erfassen und beeinträchtigt die Staubabscheideleistung aufgrund der Art des Staubs nicht. Sie hat eine große Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Rauchkonzentrationen. Der Reinigungswirkungsgrad wird nicht beeinträchtigt, wenn sich die Einlasskonzentration oder das Abgasvolumen ändert;

3. Verschiedene Spezifikationen und flexibler Einsatz. Das zu behandelnde Luftvolumen kann von mehreren Kubikmetern bis zu mehreren Millionen Kubikmetern pro Stunde betragen;

4. Leicht zu recycelnde Materialien, keine Sekundärverschmutzung wie z.B. Abwasserbelastung.

Was Sie bei der Verwendung des Taschenfilters beachten sollten

Es muss verhindert werden, dass das Gas während der Verwendung unter den Taupunkt im Schlauchraum abkühlt, insbesondere bei Verwendung des Schlauchfilters unter Unterdruck. Da an der Außenhülle häufig Luft entweicht, die Schlauchtemperatur unter dem Taupunkt liegt, wird der Filterschlauch feucht, so dass der Staub am Filterschlauch klebt und die Gewebeöse verstopft, was zu einem Versagen der Aschereinigung führt. Der Druckabfall des Schlauchfilters wird zu groß sein, um kontinuierlich betrieben zu werden, und einige der klebrigen Schläuche können nicht zur Entstaubung verwendet werden und können sogar gefährlich sein.

Anwendung des Schlauchfilters