ARA Morgental am Bodensee – Hiller Dekanter wirtschaftlich beste Lösung für die effiziente Schlammentwässerung

Brigitte Kirmeier
Favoriten

.

Die ARA Morgental befindet sich im äußersten Nordosten der Schweiz, direkt am

Bodensee, dem Trinkwasserreservoir für über vier Millionen Einwohner in

Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Kläranlage in Steinach sichert die

Abwasserreinigung von acht Gemeinden der Kantone Thurgau und St.Gallen – umso

wichtiger ist es, dass die maschinelle Schlammentwässerung sowohl reibungslos als

auch wirtschaftlich läuft.

Im Winter 2015 wurde daher über das Planungsbüro Hunziker & Betatech ein

Leistungsvergleich mittels Versuchspressungen zwischen den namhaften

Dekanterherstellern sowie einem Hersteller von Schneckenpressen durchgeführt und

dokumentiert. In der nachfolgenden Ausschreibung durften dann auch nur die davor

im Test nachgewiesenen Ergebnisse garantiert werden.

Von allen teilnehmenden Unternehmen konnte die Hiller GmbH die besten

Versuchsergebnisse liefern und somit auch die besten Leistungswerte garantieren.

Somit setzte sich die Hiller GmbH mit dem von ihr angebotenen Dekanter

DP484/11012/SD aus zweiter Preisposition als wirtschaftlicher Bestbieter gegen alle

anderen Teilnehmer durch und erhielt den Zuschlag.

Die Anlage, die zwischenzeitlich erfolgreich installiert wurde, hat nun auch im

stationären Betrieb die garantierten Leistungsdaten bestätigt. Seither sorgt nun der

Hiller Dekanter für effiziente Entwässerung auf der Kläranlage Steinach und wurde

vom Bauherrn uneingeschränkt übernommen.

Laut Betreiber sind „die bisherigen Betriebserfahrungen sehr zufriedenstellend und

die fachliche Betreuung durch Hiller kompetent. Bei Problemen ist die Hiller GmbH

stets verfügbar und arbeitet lösungsorientiert.“

ARA Morgental
{{medias[77019].title}}

{{medias[77019].description}}

Andere zugeordnete Trends